Rheinfels-Schule

rheinfels-schule-Luftbild

Anschrift:              

Rheinfels-Schule
Am Hafen 6
56329 St. Goar
Tel.: 06741 / 7183          Fax: 06741 – 2789                                                          rheinfelsschule@stadt-st-goar.de

„Endlich wieder ein Sportfest!“

Mit diesen Rufen kamen die Rheinfels-Schüler am Freitag, den 10.06.2022 zur Schule und freuten sich riesig, dass nach zweijähriger Corona-Pause wieder die Bundesjugendspiele durchgeführt werden konnten.

In allen Klassen wurden die Übungen im Vorfeld fleißig geübt, nun wollte jeder sein Bestes zeigen. Es galt vier Disziplinen zu absolvieren: 50m Sprint, Weitwurf, Weitsprung und Ausdauerlauf. Hier mussten die Mädchen eine Strecke von 800m so schnell wie möglich hinter sich legen, die Jungen sogar eine Distanz von 1000m. Durch das Anfeuern von zahlreichen Eltern und den Mitschülern gelang dies jedoch viel besser als beim Trainieren im Vorfeld.

So konnten sich einige Schüler schlussendlich über eine Ehrenurkunde freuen und die Besten drei kamen sogar auf ein Siegertreppchen und wurden mit Buchpreisen belohnt. Aber keiner der Teilnehmer musste leer ausgehen: Jeder erhielt eine Urkunde, die die Anstrengung und den Ehrgeiz anerkennt.

Wir danken dem Förderverein für die leckere Würstchen- und Brötchenspende und allen helfenden Eltern und Geschwistern für ihren Einsatz!

A. Acker

Ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Rheinfels-Schule in St. Goar

Junge engagierte Menschen zwischen 18 und 26 Jahren können sich an der Grundschule Rheinfels-Schule in St. Goar für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bewerben.

Ein Jahr lang arbeiten die Freiwilligen in unserem Schulbetrieb mit, unterstützen die Lehrerinnen im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder bei den Hausaufgaben und begleiten das Nachmittagsangebot. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung des Hausmeisters können die vielfältigen Tätigkeitsfelder ergänzen.

Dabei ist es egal, ob man einfach Lust hat, etwas Sinnvolles zu tun, ob man ein Lehramtsstudium, einen anderen pädagogischen Beruf anstrebt oder das FSJ als tolle Möglichkeit sieht, das Berufsleben kennenzulernen und sich im pädagogischen Feld zu testen.

Als Freiwillige/r erhält man ein monatliches Taschengeld in Höhe von 360 €, ist sozialversichert und nimmt an insgesamt 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern vermittelt werden.

Interessierte melden sich bitte im Rathaus unter 06741/1643 oder direkt in der Schule unter 06741/7183. Informationen erhalten Sie außerdem über den Internationalen Bund (IB) in Koblenz unter             www.freiwilligendienste-koblenz@ib.de

01.05.2022

18. Hygieneplan

Empfehlung Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita+Schule

Elternschreiben Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen ab 2. Mai 2022

14.01.2022

Informationen der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis:

Corona-positiv – Was tun? / Quarantäne / Impfen

10.12.2021

Bei extremen Wetterlagen (wie Glatteis, Blitzeis, Schneeglätte oder Sturm) gilt:

Die Eltern bzw. Sorgeberechtigten entscheiden, ob der Weg zur Bushaltestelle bzw. zur Schule für ihre Kinder zumutbar ist.

Die Busunternehmen entscheiden, ob der Busverkehr planmäßig stattfindet.

Aktuelle Informationen über Verkehrsbehinderungen veröffentlichen die Verkehrsbetriebe. Unter besonderen Umständen kann die Rückfahrt am Mittag oder am Nachmittag ausfallen. Auch darüber entscheiden die Busunternehmen. Bitte informieren Sie sich unter www.vrminfo.de.

Der Unterricht fällt auch unter diesen Bedingungen nicht generell aus. Zumindest eine Betreuung ist im Bedarfsfall gewährleistet. Das Unterrichtsangebot richtet sich nach der Anzahl der anwesenden SchülerInnen.

Sollte Ihr Kind die Schule wegen des Wetters nicht besuchen können, informieren Sie bitte unbedingt die Schule.

Ihre Schulleitung